Podersdorf Herbst 2018

Immer wieder kommen wir gerne nach Podersdorf. Dieses Mal nur mit Einzelstarts, dafür wurde dafür umso mehr geübt. Im Herbst haben sich alle noch einmal ordentlich gesteigert. Wally war wie immer im Zirkel ein absolutes Verlasspferd. Extra für unsere Kleinste bremste sie beim Trab nochmals (auch wenn sie dadurch nicht wirklich leichter zu sitzen ist). Einfach schön anzuschauen wenn man weiß, dass sie ihren Job gerne und gut macht. Wir hatten auch Glück mit dem Wetter und es war alles in allem ein schöner Tag an dem wir viel Spaß hatten. Am Ende hatten auch noch alle gute Platzierungen. Jetzt heißt es für die nächste Saison neue Ideen sammeln und weitertrainieren.